Tagungen

Die Frühjahrestagung in Winterthur widmet sich dem Thema Profilierung der Hochschule durch Internationalisierung. Das Fachprogramm wird mit einer kurzen Vorstellung der schweizerischen Hochschulstruktur gestartet. Anschliessend werden Exponenten der schweizerischen Hochschullandschaft das Thema der Tagung aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Prof. Dr. Michael Hengartner (Präsident swissuniviersities und Rektor der Universität Zürich) wird als Key-Note Speaker auftreten und insbesondere zur Konkurrenz von Universitäten und Fachhochschulen im internationalen Bereich referieren. Die Bedeutung der Internationalisierung für Hochschulen wird von Prof. Dr. Ruedi Nützi (Direktor der Hochschule für Wirtschaft der FHNW) thematisiert. Prof. Dr. Ottmar Schneck (Rektor der SRH Fernhochschule und Geschäftsführer der SRH Hochschulen GmbH) wird in einem kurzen Inputreferat Aspekte der Internationalisierung beleuchten. Schliesslich werden namhafte Exponenten im Rahmen einer Podiumsdiskussion zum Thema Sinn und Zweck von internationalen Akkreditierungen debattieren.

Eröffnet wird die Tagung mit einem Empfang im Festsaal des Rathauses, wo die Gäste vom Stadtpräsidenten von Winterthur, dem deutschen Botschafter in der Schweiz und dem Rektor der ZHAW herzlich begrüsst werden.
Das Rahmenprogramm sieht eine Stadtführung durch Winterthur sowie einen Ausflug mit Schifffahrt auf dem Untersee und der Besichtigung der Gottlieber-Hüppen Manufaktur (www.gottlieber.ch) vor. Ebenfalls wird die Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz» mit einer Führung besichtigt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Winterthur!

Prof. André Haelg
Direktor ZHAW School of Management and Law


Weitere Informationen zur Frühjahrestagung in Winterthur sowie zur Anmeldung finden Sie auf der Website der ZHAW School of Management and Law



Dokumente

(insgesamt 13 Einträge)



Weitere Dokumente und Bilder befinden sich im geschützten Bereich

Für diesen Bereich ist eine besondere Anmeldung erforderlich.

Bitte loggen Sie sich ein